Mode · Shopping

Mode-Hotspot für Trendsetter und Fashionistas – CLARIS my goldie

Modisch hat Ettlingen meiner Meinung nach wirklich viel zu bieten – einige Geschäfte, die für das vielfältige Angebot sorgen, habe ich euch ja bereits vorgestellt. Und auch für die besonders trendbewussten Modefans gibt es einen wunderbaren Store zu entdecken: CLARIS my goldie in der Marktpassage. Bis vor kurzem war der Store der Schwestern Nadine Hanke & Catharina Golder noch auf zwei Locations aufgeteilt. Nun wurde das Konzept der Stores CLARIS und goldie vereint und erstrahlt seit Januar in neuem Glanz.

Nadine Hanke und Catharina Golder
Bildquelle: CLARIS my goldie

Ursprünglich gründete die Mutter der beiden vor über 40 Jahren ein Modegeschäft in Ettlingen, weil sie ein Angebot an italienischer Mode vermisst hatte. Mittlerweile gibt es in der Boutique noch viel mehr zu entdecken: Als hochwertige Marken aus dem früheren CLARIS sind beispielsweise „Dorothee Schumacher“ und „Marc Cain“ zu finden. Wichtig ist den beiden aber, neben diesen hochwertigen Labels, auch modische Teile für ein kleineres Budget anzubieten. Für Fashionistas, die sich eher im goldie-Sortiment zuhause fühlen, führen die beiden einige skandinavische Firmen wie „minimum“ oder „mbyM“. Gerade für Ausflüge zusammen mit der Mama oder umgekehrt mit der Tochter bietet die Boutique also ein breites Sortiment – perfekt auch für mich und meine liebste Shoppingbegleitung. „Wir schauen immer sehr danach, kleine Labels zu finden, die es nicht an jeder Straßenecke gibt, um unseren Kundinnen immer wieder etwas Neues präsentieren zu können“, erklärte mir Nadine Hanke.

Bei der Auswahl ihrer Labels achten die Schwestern außerdem verstärkt auf Nachhaltigkeit. Besonders am Herzen liegen den beiden zum Beispiel die handgefertigten Kaschmirtücher der Manufaktur „friendly hunting“ in Nepal, deren Inhaber einen gemeinnützigen Verein zur Umsetzung sozialer Projekte in Nepal gegründet haben. Bei der Herstellung der Hosen der Marke „ARMEDANGELS“ wird ebenfalls auf ökologische und faire Bedingungen geachtet. Auch von der Trendmarke „NA-KD“ treffen bald neue Teile ein, die umweltfreundlich und fair produziert wurden: Die neue Kollektion von Instagram-Star Pamela Reif, einer international bekannten Influencerin aus Karlsruhe, ist ab Oktober im Store erhältlich. Neben den modischen Hinguckern sind noch weitere trendige Produkte, die Nadine Hanke liebevoll „Mädchen Schnick Schnack“ nennt, zu finden.

Innenansicht CLARIS My goldie
Bildquelle: CLARIS my goldie

Aufgewachsen im Familienbetrieb, haben die Schwestern von klein auf die Entwicklung der Modebranche und der Ettlinger Innenstadt beobachtet und auch selbst in der Branche Berufserfahrung gesammelt. So war es für sie keine Frage, Teil der Ettlinger Platzhirsche zu werden: „Wir sind sehr dankbar, dass die Stadt sich so bemüht, etwas zu tun und hier ein guter Austausch stattfindet. Wenn wir dranbleiben, glaube ich daran, dass es auch noch in 20 Jahren Innenstädte mit Geschäften wie unserem geben wird“, führte Catharina Golder aus. Auch die beiden Inhaberinnen reagieren mit verschiedenen Maßnahmen auf die Entwicklungen des Handels: Sie sind unter anderem besonders aktiv auf Instagram und promoten dort ihre Produkte: Über die Plattform der Platzhirsche können ausgewählte Trend-Teile des Stores online bestellt werden. Bestellungen per E-Mail, per WhatsApp oder per Telefon sind natürlich ebenso möglich.

Innenansicht CLARIS my goldie Ettlingen
Bildquelle: CLARIS my goldie

Zusammen mit ihren beiden Mitarbeiterinnen Jasmin und Kerstin machen sie so schon seit vielen Jahren ihre Kundinnen glücklich. „Die meisten Stammkunden kennen uns schon von klein auf, dadurch ist eine enge Beziehung da und eine große Herzlichkeit. Das ist für uns sehr wichtig“, betonte Nadine Hanke im Gespräch.

Regelmäßig organisiert das Team außerdem spannende Aktionen, wie den Second Hand Fashion Market, der im Juli stattfand. An über 40 Ständen hatten hier goldie- und Claris-Fans ihre modischen Schätze angeboten – darüber hatte ich bereits in der Rubrik „Tipp der Woche“ berichtet. Das nächste Event steht schon in den Startlöchern: Am 25. September 2019 veranstaltet das Team erneut eine Modenschau, um die neue Kollektion live zu präsentieren.

Im August ist außerdem noch Sale im CLARIS my goldie. Gemeinsam mit den beiden konnte ich schon einen exklusiven Einblick in die kommende Herbstmode bekommen: „Die Lust auf Farbe bleibt uns im Herbst erhalten, außerdem wird Schwarz und Weiß wieder ein großes Thema. Die knalligen Farben aus dem Sommer kann man im Herbst dann mit Naturtönen kombinieren. Zum Beispiel ist es so ganz einfach möglich, die leichten Maxikleider oder Röcke im Winter zusammen mit einem coolen Pulli und Stiefeln zu tragen“, erklärten die Expertinnen.

Der Style für die kühlere Jahreszeit ist somit auf jeden Fall schon gesichert. Zwar darf der Sommer meiner Meinung nach gerne noch etwas bleiben, aber meine Anlaufstelle für die ersten Herbsttage ist klar – Nadine und Cathy haben bestimmt das passende stylische Outfit parat. Ich freue mich schon jetzt auf meinen nächsten Besuch!

Instagram: https://www.instagram.com/my.goldie/
Facebook: https://www.facebook.com/goldiebyclaris/
Die Website: http://clarismygoldie.de/
Der Auftritt bei den Platzhirschen: https://atalanda.com/ettlingen/vendors/claris-und-goldie-by-claris

Die Adresse: Marktpassage 16, 76275 Ettlingen
______________
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein unbezahltes Firmenportrait.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s